Barrieren abbauen, Erlebnisse schaffen

Medien, Qualifikation fürs Ehrenamt, Verbraucherbildung

Praxis-Schulung: 360 Grad Kamera & Software

Barrieren abbauen, Erlebnisse schaffen
- mit virtuellen Raumbegehungen im Internet
Mit 360°-Kameras lassen sich Aufnahmen machen, die faszinierendes und nützliches digitales Raumerleben ermöglichen. Videos z.B. für VR-Brillen. Bilder, aus denen mit Hilfe von Software virtuelle Klick-für-Klick Rundgänge entstehen. Solche Vorerkundungen von Räumen z.B. auf Veranstalter-Websites, helfen Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen vor dem Besuch bei der Einschätzung, ob und wie sie dort zurecht kommen. Darüber hinaus gibt es viele weitere spannende Einsatzwecke.

Praxis-Schulung: Einführung 360 Grad-Kamera & Software
Sie haben Spaß am Fotografieren und können mit dem Computer umgehen (Mailen, Surfen, etwas runterladen)? In dieser Schulung entdecken Sie Möglichkeiten von 360°-Kameras und üben den Umgang damit. Sie lernen die Software H5P kennen, v.a. mit Blick auf die Erstellung virtueller Rundgänge aus Bildern. Nach dem 1.Termin machen Sie mit unserem Leihgerät Aufnahmen und bearbeiten diese beim 2. Treffen weiter. Zusätzlich steht Ihnen der Referent nach Absprache online für Fragen zur Verfügung. Nach Schulungsende vermitteln wir Sie gern als Ehrenamtliche für weitere Einsätze (gegen Aufwandsentschädigung) an weitere Einrichtungen, die mit virtuellen Rundgängen etwas für die Barrierefreiheit tun wollen.
gefördert vom Bay. Staatministerium für Unterricht & Kultus


Teilnahme für Kirchengemeinden/Einrichtungen
Sie möchten, dass sich Menschen auf Ihrer Website einen realitätsnahen Einblick in Ihre Räume verschaffen? Und ihnen damit den Weg zu Ihnen erleichtern, indem durch diese Vorerkundung emotionale/psychische Barrieren abgebaut werden können oder sich mobilitätseingeschränkte Personen über Barrieren vor Ort ein visuelles Bild machen können?
Werden Sie Pilot-Einrichtung in diesem Projekt und lassen Sie sich im Oktober 2024 von unseren Schulungsteilnehmenden besuchen und einen solchen virtuellen Rundgang kostenfrei erstellen. Nach Abschluss des Projektes vermitteln wir Ihnen natürlich auch gern die Absolvent*innen - planen Sie für diese dann jedoch eine Aufwandsentschädigung/Ehrenamtspauschale o.ä. ein.
Näheres zu den Teilnahmemöglichkeiten erfahren Sie bei
annette.huesken-brueggemann@ebw-muenchen.de

Termine: 2x | Mittwoch, 02.10.2024, von 9.30-12.30 Uhr | Montag, 11.11.2024, von 9.30-12.30 Uhr
Mitwirkende
Dozent
Christian Pfliegel
Termin
Datum und Uhrzeit
Mi., 02. Oktober 2024
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mo., 11. November 2024
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mo., 11. November 2024
09:30 Uhr - 12:30 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evang. Bildungswerk München
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
80331 München
Eigenschaften
Barrierefreiheit

Barrierefreies WC

Blindenleitsystem oder Begleitservice

FM-Anlage/Induktion

Rollstuhlgerecht

Einordnung
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
30,00 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden