Online-Banking – ist das was für mich?

Medien

Sie haben bisher gezögert, aber Pandemie, die Schließung Ihrer Bankfiliale, hartnäckige Berater mit Apps o.Ä. bringen Sie ins Grübeln: Wie kann auch ich meine Bank-Angelegenheiten vom heimischen PC/Tablet erledigen? Was brauche ich dafür – an Technik? An Können? An Wissen – z.B. über Risiken, Nachteile, Vorteile? Ein Verbraucherbildungsexperte informiert Sie und zeigt anschaulich an sogenannten Demo-Konten, wie Online-Banking eigentlich Schritt-für-Schritt funktioniert.


Kooperation mit dem ASZ Untergiesing

Di 10.09.2024, 14.30 - 16.00 Uhr,
Kosten
Referent Gregor Biedermann, Trainer Verbraucherbildung Bayern
Ort ASZ Untergiesing, Kolumbusstr. 33, 81543 München
Anmeldung bitte bis 03.09.2024 Woche vorm Termin beim ASZ 24 41 39 10

im Rahmen des Seniorenprogramms der LH München und des Projektes Verbraucherbildung Bayern, gefördert vom Sozialreferat der LH München, Surfen-für-alle

Termin: Dienstag, 10.09.2024 von 14.30-16.00 Uhr
Mitwirkende
Dozent
Gregor Biedermann
Kooperationen
Partner
mit dem ASZ Untergiesing
Termin
Datum und Uhrzeit
Di., 10. September 2024
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Di., 10. September 2024
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
ASZ Untergiesing
Kolumbusstr. 33
81543 München
Einordnung
Themenbereich
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Anmelden
Anmeldestelle

ASZ Untergiesing, Tel. 244 13 91-0

Überschulter Blick auf Hände eines Seniors auf einer Laptop-Tastatur mit Online-Banking Startseite auf dem Bildschirm © Rawpixel Ltd.