Evangelisches Bildungswerk München e.V.

FreiTagsZeit

Vortrag und Gespräch für Frauen

Ganz neu im ebw! Einmal im Monat laden wir eine Frau ein, die etwas zu erzählen hat. Und wir laden unsere Gäste ein: zu neuen Impulsen, zum zweiten Frühstück, zur Begegnung, zum Austausch, zum gemütlichen Verweilen….

---
  • FreiTagsZeit: Wunderschöne Welt
    Geschichten vom Reisen und der Sehnsucht nach Heimat

    Andrea Grießmann ist Fernsehmoderatorin, Coach und vieles mehr. Jetzt hat sie ein Buch herausgebracht. ... weiterlesen

  • FreiTagsZeit: Selbstfürsorge
    Andrea Länger - Selbstfürsorge

    Selbstfürsorge ist mehr als ein paar Wellnesstage im Jahr. Andrea Länger stellt das Konzept der 4 Lebensbereiche vor: ... weiterlesen

  • FreiTagsZeit: Ist das männlich?
    Nadja Bennewitz - Ist das männlich? Historische Perspektiven auf das Mannsein

    „Über Männer in der Geschichte ist weiß Gott genug geschrieben worden.“
    Doch wann ist „ein Mann tatsächlich ein Mann“ – in geschichtlicher Perspektive? ... weiterlesen

  • FreiTagsZeit: Eva und der Apfel
    Dr. Susanne Pfisterer-Haas - Eva und der Apfel - oder was Christbaumkugeln mit Paradiesäpfeln gemeinsam haben

    „Von den Früchten der Bäume im Garten dürfen wir essen; nur von den Früchten des Baumes, der in der Mitte des Gartens steht, hat Gott gesagt, davon dürft ihr nicht essen und daran dürft ihr nicht rühren, sonst werdet ihr sterben.“ ... weiterlesen

  • FreiTagsZeit: Hildegard von Bingen – Die Welt ist voll Licht
    Hildegard Gosebrink: Hildegard von Bingen - Die Welt ist voll Licht

    Hildegard von Bingen (1098–1179) schreibt einen Großteil ihrer Werke in der Form von Visionen – wie andere Klosterfrauen des Mittelalters. Damit beansprucht sie Autorität für sich: keine Amtsautorität, die sie als Frau in der katholischen Kirche nicht ausüben kann, sondern unmittelbare göttliche Beauftragung. ... weiterlesen