Mir sagt das was

Kultur, Qualifikation fürs Ehrenamt

Gegenwartskunst als Schule des Sehens

Wir gehen vor Werke der Moderne und der Gegenwartskunst und Sie bekommen „Schlüssel“ an die Hand, mit denen Sie auch für sich Bilder und Skulpturen „aufschließen“ können. Sie entdecken Ihre eigene Person mit Ihren Erinnerungen, Gedanken und Fragen als wichtige Wahrnehmungsinstanz. Weil Sie sind, wer Sie sind, sehen Sie, was Sie denken. So darf es sein, aber Sie können Ihre Möglichkeiten erweitern. Wir zeigen Ihnen, wann Wissen über Epoche, Leben und Werk der KünstlerInnen ins Spiel kommt und den Blick verändern kann.

Termin: Mittwoch, 11.12.2024 von 10.00-16.00 Uhr
Mitwirkende
Dozentin
Petra Dahlemann
M.A., Germanistin, Theaterwissenschaftlerin
Termin
Datum und Uhrzeit
Mi., 11. Dezember 2024
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mi., 11. Dezember 2024
10:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Pinakothek der Moderne
Barer Straße 40
München
Eigenschaften
Barrierefreiheit

Barrierefreies WC

Rollstuhlgerecht

Einordnung
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
50,00 €
EA
25,00 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
privat
Ansprechperson: Melanie Sommer
Pädagogin M.A., ebw
Tel. 552580-60