Los geht's im November

Trauer

"Zeichen für den Frieden"

Das Thema "Frieden" beschäftigte die Menschheit durch alle Jahrtausende hindurch. Mit Beispielen an geschichtsträchtigen Stellen erhalten wir Impulse welche Erfahrungen die Menschen gemacht und welche Strategien zum friedvollen Zusammenleben sie entwickelt haben.
Wir beginnen unseren Spaziergang in der Fasanerie und gehen zeitlich von der Steinzeit über Bronzezeit, Kelten, Römer und Bajuwaren bis hin zu den beiden Weltkriegen und den heutigen Konflikten. Unseren Spaziergang lassen wir im landwirtschaftlich geprägten Feldmoching bei einem warmen Getränk ausklingen.

Zur Person: Ilona und Johannes Staeves sind ehrenamtliche Mitarbeiter der evangelischen Kirchengemeinde Feldmoching-Hasenbergl. Ferner ist Johannes Staeves Mitautor des Buches "Der steinige Weg zum Frieden"

Treffpunkt: Kriegerdenkmal Fasanerie, Feldmochinger Str. 231, Nähe S-Bahn Haltestelle "Fasanerie"

Anmeldung bitte bis 11.10.2024 beim ebw

Termin: Dienstag, 19.11.2024 von 16.30-18.30 Uhr
Mitwirkende
Dozentin
Ilona Staeves
Dozent
Johannes Staeves
Termin
Datum und Uhrzeit
Di., 19. November 2024
16:30 Uhr - 18:30 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Kriegerdenkmal Fasanerie
Feldmochinger Str. 231, Nähe S-Bahn Fasanerie
München
Einordnung
Themenbereich
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden