Die Gesellschaft wird bunter - das Ehrenamt auch

Qualifikation fürs Ehrenamt, Soziales

Grundlagen-Workshop zu "Vielfalt" im Ehrenamt

Die Gesellschaft wird vielfältiger und unübersichtlicher. Auch spannender - Menschen lassen sich nicht mehr so leicht "einordnen", von ethnischer Herkunft bis zu geschlechtlicher Orientierung, Lebensstil, Weltanschauungen oder einfach sehr unterschiedlichen Erfahrungshorizonten und Bedürfnissen. Es tut sich ein buntes Kaleidoskop auf - auch im Ehrenamt. Neue Chancen des Miteinanders wollen erkannt und Herausforderungen angenommen werden.

Was genau ist eigentlich gemeint mit "Vielfalt" oder auch "Diversity"? Dieser Workshop gibt darüber einen Überblick. Sie werden staunen. Es geht dabei zum Einen um die persönliche Auseinandersetzung mit den eigenen Prägungen und unbewussten Vorurteilen. Zum Anderen bekommen Sie praktische Methoden und Tipps, für ein offenes und gutes Miteinander in Ihrer Einrichtung und für die Arbeit mit Ehrenamtlichen.

Termin: Dienstag, 08.10.2024 von 09.00-16.30 Uhr
Mitwirkende
Dozentin
Sabine Bankauf
Kulturwissenschaftlerin, Diversity Trainerin und Leiterin des Freiwilligenzentrums z‘sam
Kooperationen
Partner
Freiwilligenzentrum z‘sam
Termin
Datum und Uhrzeit
Di., 08. Oktober 2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Di., 08. Oktober 2024
09:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evang. Bildungswerk München
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
80331 München
Eigenschaften
Barrierefreiheit

Barrierefreies WC

Rollstuhlgerecht

Einordnung
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
40,00 €
ermäßigt für EA
20,00 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
Schild aus Pappkarton, darauf aufgemalt mit bunten Buchstaben © fundus
Ansprechperson: Irmi Sedlmayr
Dipl.-Kulturwirtin (Univ.)
Tel. 55 25 80-31