Der Sinn des Lebens

Glauben

Psychologische, philosophische und theologische Betrachtungen

„Was ist der Sinn des Lebens?“ - Ein Frage, die Menschen ins Nachdenken kommen lässt. Sie ist von Philosophen viel diskutiert worden und insbesondere betrifft sie die Theologie.
Auch eine psychologische Sinnforschung gibt es. Sie fragt: Wie viele und welche Menschen erleben das Dasein als sinnvoll oder sinnlos? Sie stellt fest: Das Grübeln nach einem Sinn belastet einige Menschen. Andererseits: Wer im Leben Sinn erkennt, neigt zu einem höheren Wohlbefinden. Und wir wissen vom jüdischen Psychiater Viktor Emil Frankl, Häftling im Konzentrationslager, wie wichtig gerade in Extremsituationen die Hoffnung auf Sinn ist.

Wir werden uns auch darüber austauschen, ob und wo wir selbst Sinn erfahren. Und welcher Sinn angesichts der Erfahrungen von Alter und Tod Bestand hat.

Termine: 3x | Montag, 11.11.2024, von 18.30-20.00 Uhr | Montag, 18.11.2024, von 18.30-20.00 Uhr | Montag, 25.11.2024, von 18.30-20.00 Uhr
Mitwirkende
Dozent
Gereon Dr. Vogel-Sedlmayr
Pfarrer
Termin
Datum und Uhrzeit
Mo., 11. November 2024
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Mo., 25. November 2024
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mo., 25. November 2024
18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evang. Bildungswerk München
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
80331 München
Eigenschaften
Barrierefreiheit

Barrierefreies WC

Blindenleitsystem oder Begleitservice

Rollstuhlgerecht

Einordnung
Themenbereich
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
30,00 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
© Wikimedia commons