Cafe für die Seele - Trauercafé

Trauer

Was tut meiner Seele gut?

Treffpunkt für Menschen, die Abschied nehmen mussten von einem lieben Menschen

Wir tragen zusammen, was in einer Lebenskrise hilfreich war - für den Körper und für die Psyche. Eine Ausnahmezeit wie Trauer zeigt, was uns auch in einer "Normalzeit" zu einem Wohlgefühl beiträgt.
Woran merke ich, dass das, was andere für mich tun, ein Zeichen der Empathie und des Mitge-fühls ist?
Wie verstehe ich eine Einladung/ein Angebot, einkaufen zu gehen/eine formelhafte Karte? Wir geben aneinander Anteil an unseren Erfahrungen und tragen Tipps und Tricks zusammen. Dieser Nachmittag ist eine Fortsetzung des Themas "Empathie. Wer empathisch ist, wird belohnt" vom August letzten Jahres.

Ort St. Matthäus, Nußbaumstr. 1, 80336 München
Moderation Pfrin Iris Geyer und Pfr. Martin Stählin, Team und FachreferentenInnen
Kosten trägt das ebw
Anmeldung bitte unter , Tel 089 55 25 80 - 0

Termin: Montag, 05.08.2024 von 15.00-17.00 Uhr
Mitwirkende
Termin
Datum und Uhrzeit
Mo., 05. August 2024
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mo., 05. August 2024
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
St. Matthäus
Nußbaumstr. 1
80331 München
Einordnung
Themenbereich
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
Ansprechperson: Karin Wolf
Dipl.-Soz.päd. (FH), Pädagogin M.A., Pilgerbegleiterin,
Tel. 552580-70