Evangelisches Bildungswerk München e.V.

Kulturführerschein



Feierliche Übergabe der Zertifikate durch Elisabeth Solchenberger vom Sozialreferat beim diesjährigen Kulturführerschein-Abschluss im ebw
Herzlichen Glückwunsch an die Kufüs und viel Erfolg beim gemeinsamen Kultur erleben!

Sie möchten selbst aktiv werden und in die Münchner Kulturlandschaft eintauchen? Dann ist der Kulturführerschein etwas für Sie!
8 Kurstage
An acht Seminartagen steigen Sie ein in verschiedene Kultur-Sparten, z.B. Literatur, Moderne Kunst, Musik, Film, Theater und Museum. Sie lernen Methoden kennen, um anderen zu vermitteln, was Sie selbst begeistert. Sie sammeln Ideen, wie Sie sich durch das vielfältige kulturelle Angebot in München anregen lassen können. Vielleicht bekommen Sie Lust einen Literaturkreis aufzubauen oder eine Gruppe, die ins Theater geht und die Vorstellungen gemeinsam bespricht. Als Grundlage erhalten Sie einen Einblick in die Sprache der verschiedenen Kulturrichtungen und in die Münchner Kulturlandschaft.
Exkursionen
Zu jedem Seminartag gehört eine mehrstündige Exkursion, in ein Museum, ein Theater, eine Bibliothek u.a. Sie lernen Menschen kennen, die dort arbeiten
und blicken hinter die Kulissen.
Praxis
Anschließend gestalten Sie selbst ein bis zwei kleine Veranstaltungen, im Team oder allein. In der Kultursparte, die Sie am meisten anspricht. An drei Seminartagen planen Sie Ihre Praxisprojekte, beraten Ihre Erfahrungen und erhalten Tipps in der Gruppe.

Der Kulturführerschein wurde von der Netzwerkstatt der Diakonie in Düsseldorf entwickelt.

---