SzenenWechsel

Kultur, Qualifikation fürs Ehrenamt

Fortbildung zum (auto)biografischen Theater

Beim „autobiografischen Theater” muss kein fremder Text auswendig gelernt werden, weil Sie selbst AutorIn Ihrer eigenen Geschichten sind. Fantasieanregend inspiriert werden Sie durch biografisches, kreatives Schreiben, Stegreiferzählen, Collagen, Biografiekoffer - dazu gibt es abwechslungsreiche Stimm-, Atem- und Körper-Übungen. Durch die Darstellung eigener Lebenserfahrung erkennen Sie den Reichtum der eigenen Biografie und lernen, das auszudrücken.

Termin: Mittwoch, 27.11.2024 von 09.30-17.00 Uhr
Mitwirkende
Dozentin
Gabriele Aigner
(Filmemacherin, Schauspielerin und systemische Therapeutin) Heilpraktikerin für Psychotherapie, Paar- und Sexualtherapie, Supervision
Termin
Datum und Uhrzeit
Mi., 27. November 2024
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mi., 27. November 2024
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evang. Bildungswerk, Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
80331 München
Einordnung
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
55,00 €
EA
25,00 €
Anmelden
Zur Veranstaltung anmelden
privat
Ansprechperson: Melanie Sommer
Pädagogin M.A., ebw
Tel. 552580-60