Neu! Erinnerungen in den Jahreszeiten unseres Lebens

Soziales

Biografiearbeit mit Älteren

"Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man nicht vertrieben werden kann." (Jean Paul)
Jede Jahreszeit hinterlässt mit ihren Farben und Düften, Festtagen und Naturereignissen Spuren in unseren Erinnerungen. Auch besondere Erlebnisse und Lebensstationen stehen oftmals im Zusammenhang mit einer bestimmten Lebensphase, die wir den Jahreszeiten im Jahreszyklus zuordnen können. Vorgänge in der Natur wie wachsen, blühen, sprießen, reifen und welken, lassen sich auf unser Leben übertragen. Insofern besuchen wir in diesem Tagesseminar einen Lebensgarten und wecken darin Erinnerungen. Die Methode nutzen wir in unserer täglichen Arbeit mit alten Menschen, um ihnen dort im Garten ihrer Erinnerungen zu begegnen.



Termin: Mittwoch, 13.11.2024 von 09.30-17.00 Uhr
Mitwirkende
Dozentin
Brigitte Späth
Laufbahnberaterin mit Schwerpunkt Biografiearbeit
Kooperationen
Partner
Münchner Bildungswerk
Termin
Datum und Uhrzeit
Mi., 13. November 2024
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Einzeltermine
Datum und Uhrzeit
Mi., 13. November 2024
09:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort
Evang. Bildungswerk München
Herzog-Wilhelm-Str. 24/III
80331 München
Eigenschaften
Barrierefreiheit

Barrierefreies WC

Blindenleitsystem oder Begleitservice

Rollstuhlgerecht

Einordnung
Themenbereich
Veranstaltungstyp

Präsenz

Anmeldung

Kosten
Kosten
70,00 €
ermäßigt für Ehrenamtliche
30,00 €
Anmelden
Link zur Anmeldung
Anmeldestelle

Münchner Bildungswerk, Tel. 54 58 05-0

Ansprechperson: Leonie Lang
Gerontologin M.Sc.